7. Februar 2019

Wie schnell kann ich an den Laternen laden?

Die LSV II sieht vor, dass an Laternen mit maximal 3,7 kW geladen wird.

Ist das nicht etwas wenig? Nein, ist es nicht. Die Laternenladepunkte richten sich vor allem an Anwohner oder Pendler, die ihr Auto für einen längeren Zeitraum parken. Wenn man am Abend nach Hause kommt, lädt, und am nächsten Morgen wieder losfährt, ist in der Regel das Fahrzeug wieder voll geladen. Das ist günstig, einfach und darüber hinaus batterieschonend.

Dauert das nicht sehr lange? Laden ist nicht Tanken – wenn es nicht um das schnelle Aufladen zwischendurch geht, ist es nicht nötig, währenddessen neben dem Fahrzeug zu warten. Vielmehr steht hier der Bequemlichkeitsgedanke im Vordergrund. Einfach Laden, wo man sowieso parkt. Und das günstig, einfach und darüber hinaus batterieschonend.

Facebook Twitter